Hauptuntersuchung / Abgasuntersuchung

huau

Sichern Sie sich die begehrte Prüfplakette!

In regelmäßigen Abständen ist es soweit – die Hauptuntersuchung steht an, und Ihr Fahrzeug steht von oben bis unten auf dem Prüfstand. Diese Rundum-Inspektion ist rechtlich vorgeschrieben und dient dazu, die Mängelfreiheit eines Fahrzeugs sicherzustellen. Kein Auto mit Sicherheitsmängeln soll am allgemeinen Straßenverkehr teilnehmen. Neuwagen müssen nach drei Jahren zur HU, alle anderen Wagen spätestens nach zwei Jahren.

In Deutschland wird die Hauptuntersuchung ausschließlich von amtlich anerkannten Prüforganisationen durchgeführt. Der Ablauf und Umfang ist genau vorgeschrieben und umfasst eine gründliche Sicht-, Funktions- und Wirkungsprüfung aller relevanten Fahrzeug-Komponenten. Seit Januar 2010 ist die zuvor gesonderte Abgasuntersuchung (AU) ein Bestandteil der HU.

Wir bereiten Ihr Fahrzeug für die HU vor

Mit uns gehen Sie auf Nummer sicher, wir bereiten Ihren Wagen perfekt auf die große Inspektion vor. Ob Bremsen, Räder, Auspuffanlage oder Lenkung – eventuelle Mängel können so schon vorher erkannt und behoben werden. So können Sie sicher sein, dass Ihr Fahrzeug die Prüfung sicher besteht.
Wir als anerkannte AU-Werkstätte können die AU schon vor der HU vollumfassend durchführen – die Prüfung wird Ihnen bescheinigt, und somit haben Sie einen wichtigen Teil der HU schon absolviert.

* Durchgeführt von einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation.